Arbeitsschutz auf Baustellen


Durch meine langjährige Erfahrung habe ich gute Kontakte zu Behörden und Berufsgenossenschaften - vor allem zum Vorteil des Bauherren und der am Bau beteiligten Firmen. Ich achte auf die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften und der Vorgaben aus dem Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGePlan), aber dabei gilt für mich immer: Kontrolle ist nur ein Teil der Aufgabe; erst die kompetente Beratung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit schafft nachhaltige Sicherheit auf der Baustelle.
Referenzen
(vollständige Referenzliste: hier anklicken)
Jahr Projekt Ort
1990 Neubau eines Gipskartonplattenwerks Gelsenkirchen
1998 Rückbau einer ehem. Hühnerfarm Herten
1999 5 Projekte (Neubau, Rückbau im industriellen Bereich) Schwerte, Bielefeld, Bergkamen
2000 4 Neubauprojekte (Industrie, Wohnheime) Dortmund, Witten, Hattingen, Schwerte
2001 10 Neubauprojekte (Wohn- und Geschäftshaus, Produktionsanlagen, Bürogebäude, Verbrauchermarkt) Dortmund, Schwerte, Lünen
2002 11 Neubauprojekte (Produktionsanlagen, Wohn- und Geschäftshäuser, Verbrauchermarkt Dortmund, Bergkamen, Münster, Hagen, Büren, Wriezen (Märk. Oderland)
2003 9 Neubauprojekte (Produktionsanlagen, Bürogebäude) Iserlohn, Dortmund, Gladbeck, Schwerte, Duisburg, Ehingen (Donau), Wien, Bergkamen
2004 9 Neubauprojekte (Produktionsanlagen, Wohn-, Büro- und Geschäftshäuser, Schulerweiterungen) Bergkamen, Dortmund, Gladbeck, Essen
2004 Rekonstruktion eines Kirchendaches Gladbeck
2005 13 Neubauprojekte (Bürogebäude, Wohnanlagen, Produktionshallen, Werkstätten, Kantinen, Hotel) Dortmund, Gladbeck, Gelsenkirchen, Gevelsberg, Krefeld
2005 Grundsanierung von Übergangswohnheimen Gladbeck
2005 3 Rückbauprojekte Essen, Gladbeck, Remscheid
2005 Neubau eines Bioreaktors Ehingen, Alb-Donau-Kreis
2006 12 Neubauprojekte (Feuerwehrgerätehaus, Produktionsgebäude, Möbelhaus, Bürogebäude, Stadtbahnhof) Bottrop, Dortmund, Gladbeck, Hagen, Iserlohn, Recklinghausen, Witten
2006 Regionale 2006 - Umgestaltung des Wupperufers (5 Teilprojekte) Wuppertal
2006 Grundsanierung von Übergangswohnheimen Gladbeck
2006 3 Rückbauprojekte Essen
2006 Innensanierung der Lambertikirche Gladbeck
2006 Neubau einer Straßenbrücke Beckum
2007 2 Rückbauprojekte Essen
2007 12 industrielle und gewerbliche Neu- und Umbauprojekte Mülheim/Ruhr, Lippstadt, Dortmund
2007 Regionale 2006 - Umgestaltung des Wupperufers Teilprojekt Wupperstrand Wuppertal
2007 Neubau einer Kupolofenanlage mit Ofenhaus, Gattie-ranlage und Ofenhalle mit 2 Warmhalteöfen Schwerte/Ruhr
2008 24 Neu- und Umbauprojekte Dortmund, Essen, Bergkamen, Lippstadt, Schwerte, Mühlheim/Ruhr, Bottrop, Gladbeck, Witten
2008 2 Rückbauprojekte Dortmund, Essen
2008 Sanierung eines Abwasserkanals Werne
2008 Neubau einer Wäge- und Transportanlage Hagen
2009 12 Neu- und Umbauprojekte Lippstadt, Wesel, Dortmund, Essen, Hamm, Schwerte, Gladbeck
2009 Errichtung einer Grundwassersanierungsanlage einschließlich Kanalbau zur Ableitung Düsseldorf
2010 7 Neu- und Umbauprojekte Dortmund, Bochum, Gladbeck und Meinerzhagen
2011 16 Neu- und Umbauprojekte Essen, Dortmund, Gelsenkirchen, Hamm, Bottrop, Hürth, Gladbeck, Bergheim
2011 3 Rückbauprojekte Dortmund, Bochum, Münster
2011 Erneuerung eines Abwasserkanals im z.T. kontaminierten Bereich Essen
2011 Sanierung und Ertüchtigung eines Kühlturms Hürth
2012 15 Neu- und Umbauprojekte Witten, Hagen, Bochum, Dorsten, Gladbeck, Gelsenkirchen, Dortmund, Duisburg, Bönen, Dinslaken
2012 8 Rückbauprojekte Dinslaken, Kaisersesch, Duisburg, Gelsenkirchen, Essen, Oberhausen
2013 21 Neu- und Umbauprojekte Dortmund, Essen, Hamm, Würselen, Duisburg, Gelsenkirchen, Gladbeck, Bottrop, Velbert, Weil i.S., Kassel
2013 4 Rückbauprojekte Duisburg, Dortmund, Hamm, Kaisersesch
2013 Schachtbauwerk zur Bombenbergung Datteln
2013 4 Straßen- und Brückenbauprojekte Essen, Oberhausen, Plettenberg
ANGEBOTE

für den Bereich Baustellen:
-Komplettangebote für Erstellung des Sigeplans, der Unterlage, Baustellenbegehungen und Mitarbeit bei Planung und Baubesprechungen
-Angebote nur für einzelne Leistungen möglich
- auch bei Arbeiten im kontaminierten Bereich (Koordinator nach BGR 128) und bei Asbestsanierungen (TRGS 519)
-Faire Preise, abhängig vom vereinbarten Aufwand - angepasst an Art und Größe des Bauvorhabens
-flexibler Einsatz, kurzfristige Termine möglich
anker 1